Teilnahmebedingungen:

oder Voraussetzungen fürs Mitwandern 

Die Hunde MÜSSEN versichert sein!!!

 

Läufige Hündinnen dürfen NICHT mitwandern - ich hoffe auf das Verständnis der Besitzer/innen.....


Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigenes Risiko.
Der Gruppenleiter / -leiterin übernimmt keinerlei Haftung.
Dies gilt für Unfälle ebenso wie für Beißereien oder Verluste von mitgenommenen Gegenständen.
Jeder Mitwanderer ist für seine Ausrüstung - feste Wanderschuhe, Regenjacke, Verpflegung - auch Wasser für seinen Hund / e - selbst verantwortlich.

 

 

Da wir kein Verein sind, haftet jeder selbst für Schäden, die Dritte, durch ihn selbst oder seinen Hund erleiden.

 



Mit dem Eintrag in die Teilnehmerliste erklärt der Wanderer verbindlich, dass keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
Gleichzeitig wird durch den Eintrag eine stillschweigende Zustimmung für die Veröffentlichung der gemachten Bilder gegeben.

 

 

 

**************

 


Der Eintrag in der Mitgliederliste erfolgt nur mit Vornamen und dient lediglich statistischen Zwecken.
Auskünfte irgendwelcher Art werden aus Datenschutzgründen nur in begründeten Ausnahmefällen gegeben.

 


Jeder Wanderteilnehmer erklärt sich automatisch mit diesen Bedingungen einverstanden.

 

 

damit ich besser planen kann, möchte ich euch bitten, sich in der Teilnehmerliste einzutragen. Bei verschiedenen, unterschiedlichen Treffpunkten wäre es auch sinnvoll mit anzugeben, wo man sich der Gruppe anschließen möchte!!!!

 

Für Gruppenneulinge: bitte teilt mir eure Tel. Nr oder eMail Adresse mit - kurzfristige Änderungen können so schneller - aktiv - mitgeteilt werden - danke

 

                          und nun viel Spaß beim mitwandern

 

 

Abschlußfeier

das erwartet euch beim Frühstücksbuffet:

 

Neu: Frühstücksbuffet statt Frühstücksbrunch ab Sonntag 08.01.2017
jeden Sonntag Frühstücksbuffet von 09:30 - 11:30 Uhr

das Frühstücksbuffet besteht aus dem bekannten 1. Teil unseres bis dato stattfindenden Frühstücksbrunchs. Beginn ist bis 10:15 Uhr möglich.
Sekt, Säfte, Tee, Kaffee inclusive


Sie erwartet ein Frühstücksbuffet mit vielen Überraschungen. Natürlich ist ein Glas Sekt im Preis enthalten. Dauer: 09:30 bis 11:30.
Das Frühstücksbuffet beginnt um 09:30 Uhr mit einem Glas Sekt. Schlemmen Sie dann nach Herzenslust von unserem kalt/warmen Buffet. Das Buffet endet pünktlich um 11:30 Uhr.
Der Preis pro Person beträgt 10,90 €, Kinder von 5-12 Jahren zahlen 5,90€. 
Anmeldungen Dienstag bis Sonntag ab 11 Uhr unter Tel.: 06589-618 oder an:info@spiessbratenhalle.com

kalte Speisen/Platten: Brötchen / Räucherlachs und Forellenfilet / Tomate mit Mozzarella / Rohkostsalate / grüne Salate / Käseplatte, Wurstplatte, Bratenaufschnitt vom Roastbeef und vom Schweinerücken / Hausmacher / Schinkenplatte / Antipastiplatte / Müsliauswahl / Brotaufstriche: diverse Marmeladen, Nutella, Honig / Joghurt, Quark / Getränke: Orangensaft, Multisaft, Kaffee, Tee

warmes Frühstück: gekochte Eier, Rührei (natur, mit Speck, mit Pilzen) / Bacon, gerösteter Speck, gegrillte Tomaten und Pilze / Nürnberger Würstchen, gegrillte Wiener

 

der Brunch / Frühstücksbuffet (wie es sich jetzt nennt) wird am 3.12. stattfinden!!!

 

 

zu der Wanderung / zum Frühstück in Schillingen, treffen wir uns um 9 Uhr damit wir die Hunde noch ein wenig rennen lassen können. Um 9:30 Uhr ist dann unser gemeinsames Frühstück.

 

Nach dem Frühstück wollte ich noch eine Wanderung machen, die ca 4 km lang sein wird.

 

bitte meldet euch, mit Anzahl der Personen an, die beim Frühstück dabei sein werden. 

 

Gerne können auch Gruppenmitglieder mit frühstücken gehen, die an der anschliessenden Wanderung nicht teilnehmen möchten.

 

Ich freue mich schon auf dieses besondere Hihglihgt

 

 

Der Tisch ist jetzt reserviert!!! - Freu mich auf euch...

 

Fürs Navi: Schillingen, Sittichweg

 

den Sittichweg allerdings nicht reinfahren, sondern geradeaus weiter. Nach ca 1 km ist der Parkplatz auf der linken Seite

Kommentare: 8
  • #8

    Ulli (Mittwoch, 22 November 2017 13:06)

    Svenja und ich sind dabei - wir freuen uns

  • #7

    Thomas (Montag, 20 November 2017 06:36)

    ich bin auch dabei

  • #6

    Bärbel & Nico (Dienstag, 14 November 2017 14:05)

    wir sind dabei

  • #5

    Christoph (Montag, 13 November 2017 19:15)

    Joy, Milla u . ich sind dabei

  • #4

    Steffi und Lara (Sonntag, 12 November 2017 21:36)

    wir kommen auch - freuen uns

  • #3

    Gerd (Sonntag, 12 November 2017 21:30)

    ich bin auch dabei und freue mich schon

  • #2

    Helga und Wolfgang (Sonntag, 12 November 2017)

    wir sind dabei... freuen uns

  • #1

    Martina & Mrs.Pepper (Montag, 16 Oktober 2017 15:26)

    okay der 3.12 geht auch bei uns.
    freuen uns :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

12. Vorwanderung der Georgi am 26.11.

unsere nächste Vorwanderung führt uns auf den Georgi - Wanderweg.

 

Dieser Wanderweg ist ganzjährig begehbar und auch nicht schwer zu gehen.

Aus diesem Grunde werden wir auch die 13 km komplett absolvieren... - ich denke, dass wir das mit Leichtigkeit schaffen werden.

 

Wegen der etwas längeren Strecke beginnen wir unsere Wanderung aber schon um 12:30 Uhr

 

Treffpunkt:

 

Parkplatz Mitlosheim an der Rittscheid-Hütte - Flürchen 75

 

Herrliche Aussichten, kurze urige Busch- und Waldpassagen und erfrischende Bachläufe sorgen für lebendige Abwechslung. In den wie verzaubert wirkenden Sumpflandschaften verbergen sich seltene Tier- und Pflanzenarten, die zu einem Naturerlebnis der besonderen Art werden. Sanfte Steigungen, weicher Gras- und Waldboden sowie eine familienfreundliche Länge von 13,5 km lassen den Weg besonders erlebenswert für erfahrene Wanderer aber auch für noch ungeübte Einsteiger erscheinen. Seinen Namen verdankt der zertifizierte Premiumweg Dr. Hanspeter Georgi, dem ehemaligen Wirtschaftsminister des Saarlandes, der als begeisterter Wanderer den naturverbundenen Tourismus im Saarland entscheidend gefördert hat.

Kommentare: 0

24. Wanderung in Schillingen am 3.12.

im Anschluss an unser Frühstück wollen wir noch eine gemeinsame Wanderung machen.

Die Strecke ist ca 4 km lang... Näheres siehe oben

13. Vorwanderung der Bergener am 10.12.

Der Bergener" ist eine vielfältige Tour voller idyllischer Momente, die zahlreiche stimmungsvolle Orte, Waldformationen und offene Landschaften erschließt und ohne anstrengende Anstiege auskommt. Somit ist er ein idealer Einsteigerweg für Premium-Novizen, Freizeit-Wanderer und Familien mit Kindern.

Auf dem ersten Teilstück führt der Weg zunächst durch Wälder und entlang von Bächen. Im zweiten Teil ist die Tour von offener Landschaft, Streuobstwiesen und schönen Aussichten geprägt. Besonders attraktiv sind die langen Passagen, bei denen der Weg entlang von Bachläufen und Weihern führt.

 

Der Bergener wurde im Mai 2010 vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumweg zertifiziert und mit 71 Erlebnispunkten bewertet. Er liegt damit in der Spitzengruppe der bisher in Deutschland zertifizierten Wege.                                                        Landhaus Girtenmühle                                                                                Saarstraße 47
66679 Losheim am See-Britten                                                                                                                                                                                                                             der Weg ist 11,2 km lang                                                                                                                                                                                                                                   wir treffen uns um 12:30 Uhr

Kommentare: 0

Wertungen der Wanderwege

Wertungen

Schwierigkeit/

Kondition

Erlebniswert/

Sehenswertes

leicht/wenig - nicht sehr interessant * #

leichte Steigung/wenig Sehenswertes

** ##

anspruchsvoll/´interessant

*** ###

mehrere Steigungen/

schöne Aussichten o. Wege

**** ####

sehr gute Kondition erforderlich/

sehr viele Highlights....

***** #####

werde unsere Wanderwege - sofern vom Wanderverein bewertet - mit diesen Wertungen kennzeichnen....

Es erspart mir ganze Textpassagen - und ist somit für jeden leicht zu erkennen, um welche "Anstrengungen" bzw " Wertungen" es sich handelt.

 

 

 

 

 

Übersicht unserer Wanderstrecken

hier werde ich unsere Wanderstrecken zusammen fassen....

vielleicht ist es irgendwann eine Anregung  - vielleicht auch nur ein kleiner Erinnerungswert....

 

sollte eine schöne Stecke vergessen sein, so dürft ihr mich gerne daran erinnern, damit die Liste vervollständigt werden kann....

 

 

 

 

am Saaraltarm in Saarlouis

Ayl über die Ayler- Kuppe

Bach und Burrenweg

Britten Steinhauerweg

Brotdorf über den Sossner-Trakt

Bunkeranlagenweg Beckingen

der "Wilde Wald Weg" in Merchingen

der Bergener Premiumweg

der Differter Wald

der Druidenpfad in Niedaltdorf

der kleine Lückner

der Leinpfad an der Saarschleife
der Leinpfad entlang der Saar von Steinbach nach Mettlach
der obere Teil des Wolfsweges

der Saarlouiser Gau

der Viezweg (oberer Teil)

der Waldsaumweg in Britten
die "Teufelsburgstrecke" in Oberfelsberg
die Besseringer Spinne

die Schleuse in Dillingen

die Dollbergschleife

Felsenweg in Waldhölzbach
Gangolf
Gangolf zur Burg Montclair

Hilbringen am Pferdestall

Himmels Gääs Paad

Hirn- Gallenberg Tour - ein Ausschnitt

Höckerweg Orscholz

Hubertusrunde Nonnweiler

Hülzweiler an der Freilichtbühne
Idesbachweg in Siersburg

Karlsbrunn - Wildfreigehege

Kollesleuker Schweiz

Ludweiler durch Wald und Feld
Merchingen an den Windrädern

Merchingen über die Felder

Mettlach - Saarhölzbach

Merzig der Panoramaweg
Merzig der untere Teil des Wolfsweges

Niedaltdorf - in der Nähe des Druidenpfades

Oppig Grät - Rimmlingen

Orscholz zum Leuckbach

Orscholz, "Weitblick - Durchblick - Tafelweg" - kombiniert

Perler Dolinenweg

Perler Panoramaweg

Rappweiler im Freigehege
Rehlingen an der Nied
Saarhölzbach am Vogelfelsen
Saarwellingen Richtung Nalbach
Saarwellingen zum Campus Nobel Weiher
Saarwellingen, Mühlenbach-Schluchtenweg
Schaffhausen über die Felder

Scheiden, der Felsenweg

Schillingen, an der Spiessbratenhalle

Schluchtenpfad Rimlingen

Siersburg am Hexentanzplatz vorbei

Steine an der Grenze

Überherrn am Linslerhof

Villa Borg Wanderweg

Völklingen, Saarländischer Rundwanderweg
von Elm Richtung Köllerbach/Püttlingen durch Wald und Feld

von Mettlach nach Saarhölzbach

Villa - Borg - Trail

Warndtwald

Warndtweiher

Weg des Wassers - Büschfeld

Wehingen

Weiskirchen der Hochwälder

Weiskirchen der 2 Täler Weg
Werbeln - Wehrden

Werbeln am Rehbruchweiher

 

***

 

 

 

***

 

 

die beiden Hunderennen bei den Hundefreunden Hochwald in Noswendel, die durch Jürgen arrangiert waren.

 

***

 

Camping in Saarhölzbach mit Wanderung und Schifffahrt

 

 

***

 

Wege, die ich mit meinen Hunden - ohne Gruppe - schon gegangen bin:

 

der Bietzerberger

der Hochwälder in Losheim

der Kaltensteinpfad bei Lebach

der Nahe-Felsenweg in Idar-Oberstein

die Stausee Tafeltour in Losheim

der Oppig Grät Weg

der Viezweg

 

Panoramaweg Perl