ein Stück des Saar-Hunsrück-Steiges

von Tünsdorf zur Neumühle

der Panoramaweg Perl 28.02.16

den Panoramaweg bei Perl sind wir vom Parkplatz Rabüschheck aus gestartet. Ein Premiumwanderweg der mit 70 Punkten prämiert wurde. Ein wirklich schöner Weg, sehr abwechslungsreich und mit wirklich tollen Aussichten. Ein Weg, der sich sicherlich lohnt, mehrmals gegangen zu werden......

der Oppig-Grät-Weg bei Rimlingen 25.10.15

ein wunderschöner Weg ist auch der Oppig-Grät Weg bei Rimlingen. Zu dieser Zeit wunderschön und farbenfroh. Die Bäume leuchten in tausend Farben und sind Balsam für die Seele.

Wer sich näher informieren möchte, hier der Link zum Weg:


http://www.tourismus.saarland.de/de/oppig-graet-weg-premiumwandern

oder:


http://www.wanderbares-saarland.de/wanderwege/oppig.html



der Bietzener bei Beckingen 11.10.15

schöne Felder, wunderbare "Sonnensteine" , saftige Wiesen.....


einfach ein schöner Weg....

ohne große Steigungen, mehr flach als bergig - ein herrlicher Weg, den man einfach einmal erleben sollte.


Nähere Details unter folgendem Link:


http://www.wanderbares-saarland.de/wanderwege/bietzener.html



der Kaltensteinpfad bei Lebach   26.04.15

heute sind wir den Premiumwanderweg bei Lebach vor gelaufen. Ein wunderbarer Weg, herrliche Ausblicke und super schöne Pfade durch den Wald.

Zunächst vorbei am Tennisplatz geht es bereits über Pfade etwas bergan. An der Wassertretanlage kann die erste kurze Rast gemacht werden, bevor es über etwas breitere Wege weiter geht.

Es begleiten uns Infotafeln über die unterschiedlichsten Bäume, aber auch Informationen über den Weg und seine Geschichte, sowie Wissenswertes über den Wald und auch seine Bewohner.


Dann geht es weiter - fast nur über tolle Pfade, vorbei an alten, historischen Pferdetränken, vorbei an einer Fledermaushöhle hinauf zu den Kaltensteinen. Zwischendurch immer wieder tolle Weitblicke ins Tal.

Der Weg ist mit 7,6 km nicht allzu weit, und kann bei forschen Schritten in 3 Stunden gemeistert werden.

Über 100 Bilder werden den Reiz des Weges anschaulich verdeutlichen.

Einfach ein toller Weg, der unbedingt noch ein 2. Mal gelaufen werden sollte, damit wirklich alles verinnerlicht werden kann.

 

Allerdings sind bei diesem Weg unbedingt feste Schuhe erforderlich - außerdem sollte man nicht vergessen, etwas zu trinken mit zu nehmen.....

 

schaut euch die Bilder an, und genießt die wunderbare Natur im Vorfeld zu einer unserer tollen Wanderungen.....

für diejenigen, die noch mehr Info brauchen, hier der Link zur offiziellen Seite:


http://www.tourismus.saarland.de/de/kaltensteinpfad-premiumwandern


http://www.lebach.de/fileadmin/Dokumente_und_Grafiken/Stadt/Kulturamt/Tourismus/Kaltensteinpfad/Flyer_Kaltensteinpfad_12_08.pdf

die Burg Mont Clair 1.05.15

da dieses Jahr kein Camping statt findet, wollten wir ja etwas Besonderes unternehmen.

Aus diesem Grunde waren Wolfgang und ich schon mal auf die Burg Mont Clair um im Vorfeld Informationen zu sammeln.

Es war ein wunderbarer Tag und es hat wieder viel Spaß gemacht.

 

Unter diesem Text findet ihr die Bilder zu unserer Wanderung - und wieder den Link für noch mehr Infos.....

http://www.burg-montclair.de/


http://www.wanderinstitut.de/premiumwege/saarland/saarschleifen-tafeltour/

es ist nur ein Teil von diesem schönen Weg!!!


dieser Tafelweg kann besonders gut in 2 Teilwege getrennt werden, wobei der Weg an sich keinen Reiz einbüßt - jeder der Teilwege hat noch so viele Highlights, dass man am Ende einfach sagen muss: es war wieder traumhaft schön!!!!


hier nun Ausschnitte aus dem 2. Teil, der Cloef - Eroberung..... 

Premiumwanderwege